Löhr Christa

Christa Löhr


Die Liebe zur Wolle wurde mir bereits in die Wiege gelegt, da die Schafe meiner Oma reichlich Material boten, das gesponnen und verstrickt wurde. Ich lebe in einem kleinen Bauernhaus am Lande in Obernzell und würde gerne selbst Schafe besitzen. Vor zwei  Jahren begann ich Hausschuhe zu filzen, es folgten Taschen, Hüte, Westen, Schals usw.

Ich möchte das alte Kunsthandwerk des Filzens erhalten und biete in meiner kleinen Wollwerkstatt den Kurs „Spinnrad und Filzpantoffel“ an:
                       

Wer kennt heute noch die alten Techniken der Wollverarbeitung? Bei der Künstlerin und Heilpraktikerin Christa Löhr, die ein kleines Bauernhaus in Obernzell bewohnt, können Sie im Verlauf einer kreativen Woche in einer kleinen Gruppe von maximal 5 Personen das traditionelle Handwerk des Filzens erlernen.

Pauschalleistungen:

- Montag bis Freitag wird an je 2 Stunden unter fachkundiger Anleitung in der Wollwerkstatt Wolle in warmer Seifenlauge bearbeitet und zu einem Paar Filzpantoffel, einer Tasche oder einem Hut gefilzt.

- Naturkundliche Kräuterwanderung „Kräuterhexen und Waldgeister vom Donautal“.

- Geführte Wanderung mit und ohne Nordic Walking Stöcke mit dem Bürgermeister.

- Obernzell-Führung mit Besuch von Schloss, Markt und Kirche.

- Teilkörper-Aroma-Massage oder Fußreflexzonenmassage.

 

Pauschalpreis pro Person: € 99,- zzgl. Materialkosten.

Termine auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, Maximalteilnehmerzahl: 5 Personen.

Kontakt: Christa Löhr, Ederlsdorf 15, 94130 Obernzell, Tel. 08591/939669, www.christa-loehr.de



Christa Löhr


Christa Löhr Christa Löhr



Christa Löhr


Christa Löhr Christa Löhr


Christa Löhr